Nachtleben in Peniche und Baleal

Nachtleben in Peniche und Baleal 2016-12-07T11:57:58+00:00

Strandbars, Clubs und Party

Baleal Nightlife – schon viele geplante morgendliche Surfsessions sind deswegen ins Wasser gefallen. Bei Bierpreisen in den Strandbars von 1€, Longdrinks für 3,50€ und Caipirinhas für 4€ lässt sich ein Ausgehabend noch geniessen.

Das sind die besten Bars in Baleal:

  • The Base: 
  • Brunos Bar: Einst legendär, jetzt nur an Sommerwochenenden Livemusik und Parties während dem Rip Curl Pro
  • Bar da Praia: Am Wochenende Kiddieparty mit schlechter Musik. Unter der Woche aber machmal ok DJs und halt die beste Location direkt am Strand.
  • Danau: Meist die beste Location zum Tanzen.
  • Baleal Cocktail: Surfcamp Parties Dienstags und sonst gut zum Vorglühen. Vor allem nebenan und davor.
  • Game Club: Wohl der schlecht dekorierteste Laden in Baleal. Aber portugiesische Schnäpse und Bier für 1€. Und warmes Essen bis 3 Uhr morgens. Mehr braucht man nicht zu sagen.
  • Surfers Lodge: Sunset Parties mit gutem Elektrosound auf der Dachterrasse. Aber überteuerte Drinks.

Nightlife in Lissabon

Nach dem Essen beginnt jede Nacht in Lissabon im Bairro Alto. Unzählige von kleinen bunten Bars säumen die Gassen des „Oberen Viertels“. Nur bei seltenem schlechtem Wetter nimmt man sein Getränk überhaupt in der jeweiligen Bar ein. Die Regel ist aber sich draußen einen nicht zu vollen Ort zu suchen und von da aus das bunte Treiben zu beobachten.

Alle 5 Minuten wird euch ein Straßenhändler alles von Sonnenbrillen über vegan Hamburger bis zu Drogen verkaufen wollen. Die Burger sind gut, die Brillen aus China, aber Drogen solltet und könnt ihr nicht kaufen. Keiner der Dealer wird je einem Touristen echte Drogen verkaufen. Also lasst die Finger davon und schickt sie weiter.

Um 1 oder 2 schließen die Bars im Bairro Alto. Dann geht es weiter zum Cais de Sodré. 5 Minuten zu Fuss Richtung Fluss entfernt öffnen 10 verschiedene Clubs ihre Türen bis in die Morgenstunden.

Die Pensão d’Amor direkt darüber war früher ein Bordell, dass zu einer der Stilvollsten Bars der Stadt renoviert wurde. Unbedingt anschauen.

Der beste Club der Stadt ist trotzdem noch das Lux, wo alle internationalen DJ-Größen auflegen. Am Wochenende sollte Mann auf jeden Fall in Begleitung von Frau(en) erscheinen, um rein zu kommen.

Wie in den meisten Clubs Portugals muss man auch hier nicht perfekt gekleidet sein. Die Jogginghose wird euch aber nicht durch die Tür bringen.

Und egal von wo: Nachts nicht alleine nach Hause laufen! Taxis sind billig!