Flug

Flug 2016-12-07T11:58:01+00:00

Günstige Flüge nach Portugal suchen

Der nächste internationale Flughafen von Peniche aus ist Lissabon (gut 90km). Flüge nach Porto sind zwar oft viel günstiger, mit öffentlichen Verkehrsmitteln dauert der Weg vom Flughafen in Porto bis nach Peniche aber mindestens 7 Stunden!

Von Deutschland aus ist Lissabon sehr einfach und preiswert mit verschiedenen Fluglinien zu erreichen. In der Nebensaison (Oktober-April), die zum Surfen hier die beste Zeit ist, gibt es immer wieder Flüge hin und zurück für unter 100€.

Germanwings (jetzt Eurowings) fliegt direkt aus Köln, Stuttgart, München, Leipzig, Hamburg, Berlin.

Easyjet fliegt direkt aus Berlin und Basel.

Airberlin (fliegt über Mallorca von vielen deutschen Städten)

TAP (portugiesische Airline, oft aber die günstigste Variante mit viele Flügen täglich von allen großen deutschen, österreichischen und Schweizer Flughäfen)

Swiss (von allen Schweizer Flughäfen und mit Zwischenlandung in Deutschland oft günstig)

Ryan Air (fliegt von Frankfurt Hahn und Brüssel aus und seit 2014 endlich auch von Bremen und Hamburg nach Lissabon ! Vom Rest Deutschlands aus leider nur nach Porto)

Skyscanner.net (sucht einem den billigsten Flug. Zum Beispiel auch im ganzen Monat.)

Blick aus dem Flugzeug über Indonesien

Preistabelle für die Mitnahme von Surfboards bei Fluggesellschaften

Ryanair 50,- € pro Surfbag und Strecke bei Online – Buchung, sonst 60€
Eurowings 50 € pro Surfbag und Strecke innerhalb Europas
Easyjet 45,- € pro Surfbag und Strecke (Bis 20kg, danach mehr)
Air Berlin Als einziges Gepäckstück kostenlos (nicht im JustFly Tarif). Muss angemeldet werden.
Air France 55€ innerhalb Europas. Muss angemeldet werden.
Lufthansa 50,- € pro Surfbag und Strecke auf Kontinentalflügen (Maximalgewicht 32kg, Maximallänge: 2m)
TAP 50,- € pro Surfbag und Strecke innerhalb Europas und nach Marokko
Swiss Kostenlos wenn einziges Gepäckstück, sonst 50€ innert Europas

 

Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben. Bitte beachtet, dass es sich um die Gebühr bei vorheriger Anmeldung eures Sportgepäcks handelt. Wenn ihr eure Surfbags erst bei Check-in am Flughafen anmeldet, zahlt ihr in der Regel drauf. Es empfiehlt sich immer, das Sportgepäck schon bei der Buchung anzumelden.

Hier bei Magicseaweed findet ihr eine Liste von allen Airlines der Welt: http://magicseaweed.com/news/airline-baggage-charges-the-comprehensive-list/7316/